23. April 2018

Wien (OTS) - Mit der ersten Ausgabe im März 2018 zeigt sich das Internationale Lifestyle Magazin MORE THAN DESIGN in ganzen neuem Look & Feel: außen wie innen.  „Wir haben MORE THAN DESIGN einem Marken-Relaunch unterzogen, die Corporate Identity geschärft und das Layout des Magazin komplett überarbeitet. Dabei war es mir enorm wichtig, nicht nur das Erscheinungsbild zu verändern, sondern auch den Content auf eine frische redaktionelle Ebene zu heben: mit einem neuen und internationalen Team“, erklärt Heidi Khadjawi-Nouri, Herausgeberin und seit Anfang 2018 auch Chefredakteurin von MORE THAN DESIGN.  Die neue Art-Directorin Gabriele Hübler wirkte bereits entscheidend am neuen Look & Feel des Magazin-Layouts und dem Re-Branding Prozess mit.

Ein internationales Team

Neben bewährten Ressorts wie  Wohnen und Architektur, Produkt- und Interior-Design, Autos, Uhren und  Schmuck setzt MORE THAN DESIGN ab sofort auch auf den Bereich Fashion. Dazu konnte Heidi Khadjawi-Nouri mit einer erfahrenen VOGUE-Mode-Redakteurin internationales Flair an Bord holen: Mag. Vanessa Pechersk ist als Fashion Director tätig.

„Mit uns erhält der Leser immer einen Blick hinter die Kulissen: In allen unseren Publikationen werden nur Stories veröffentlicht, die über eine reine Produktdarstellung oder Produktbeschreibung hinausgehen. MORE THAN DESIGN erzählt Geschichten von Menschen und Prozessen hinter den Produkten. Vanessa Pechersk schafft es, das Thema Mode mit  einem völlig neuen und sehr spannenden Zugang aufzugreifen. Deshalb passt sie auch perfekt zu uns ins Team“,  zeigt sich Khadjawi-Nouri begeistert. 

Einen weiteren Neuzugang für MORE THAN DESIGN kommt ebenfalls aus Deutschland:Uschka Pittroff, Mode-Luxus-Expertin, zweifache Chefredakteurin und Geschäftsführerin von Pittroff Publishing.  Darüber hinaus wurden auch das Social-Media-Team für eine intensivere Betreuung von facebook und Instagram aufgestockt und die Zusammenarbeit mit Trend-Bloggern aus unterschiedlichen Ländern intensiviert.

Seit 2011 ist MORE THAN DESIGN bereits im D-A-CH Raum erfolgreich vertreten. 2018 setzt Khadjawi-Nouri auf ein starke Vertriebsoffensive: „Wir haben die Auflage insgesamt auf 69.000 Stück in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhöht und sind ab Frühjahr 2018 in allen relevanten Bahnhöfen in Deutschland und der Schweiz zu kaufen.“ 

MORE THAN DESIGN ist ein Magazin für ALLE, die mehr über Geschichte hinter Design erfahren wollen. Versierte Autorinnen und Autoren berichten über anspruchsvolles und zeitgenössisches Produkt- und Interior-Design, Wohnen und Architektur, Fashion sowie die Welt der Autos, Uhren und des Schmucks. Nach dem Motto: Design verändert die Welt.

Die HN Multimedia Group wurde 2008 von Heidi Khadjawi-Nouri und Partnern gegründet. Der Fokus liegt auf Multimedia- und TV-Produktionen („Teka sucht den Küchenstar“ auf ATV) sowie Corporate-Publishing-Produkte zu den schönsten Dingen des Lebens.  Seit 2015  wurde das Verlags-Portfolio um zwei weitere hochwertige Special Interest Magazine erweitert:  „PARADISE“ ist ein Reisemagazin der besonderen Art und „bonamea“ beschäftigt sich mit nationalen und internationalen Immobilientrends. Mittlerweile sind alle drei Magazine auch in Deutschland und der Schweiz sehr erfolgreich vertreten.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht auf www.ots.at.

Foto: © HN-Multimedia Group

Share