China

27. April 2018

Enge Billigairlines und stornierte Flüge? Darüber kann man in China nur lachen – und fährt lieber mit der Bahn. Dann rasen die spannendsten Metropolen ganz fahrplanmäßig auf dich zu: Beijing, Shanghai, Suzhou oder Guangzhou sind perfekte Stationen für das Bahnabenteuer China.

Impressionen aus Hangzou

Shanghai

 

Währung: Yuan
Impfungen: Hepatitis A,B
Sprache: Mandarin
Beste Reisezeit: Frühling, Herbst
Dokumente: Visum

 

HIGHLIGHTS:
Beijing Central Business District

Rund um Beijing CBD entsteht das neue Finanzzentrum Asiens. Futuristische Architektur versteht sich da von selbst.

Gartenstadt Suzhou
Gezähmte Natur im Taschenformat – Chinas Gartenkunst zelebriert Miniwasserfälle und selbstgebaute Berge.

Wasserwelt Wuzhen
Entlang des historischen Kaiserkanals versanken alte
Handelsstädtchen wie Wuzhen in einen Dornröschenschlaf.

Muslimischer Markt Xian
Ideale Ergänzung zur Terrakotta-Armee: Das Muslim Quarter von Xian verströmt zentralasiatische Exotik.

 

HOTELS:
Das Beijing Peninsula bietet viele Zimmer-Kategorien, gute Lage im Shopping-Viertel Wangfujing.
beijing.peninsula.com

Das Shangri-La Hotel China World Summit Wing befindet sich in den oberen Stockwerken des China World Trade Centers.
shangri-la.com

Das Amanfayun Resort ist eine Oase in Hangzhou. Es liegt neben Tempeln und Parks von UNESCO-Weltkulturerbe-Rang.
aman.com

Höher als alle anderen Hochhaus-Hotels Shanghais. Das Park Hyatt Shanghai liegt zwischen dem 79. und 93. Stock.
hyatt.com

Exit-Strategie: Für das Amanyangyun wurde ein historisches Dorf in einen Kampferwald nahe
Shanghai übersiedelt.
aman.com

Das Kempinski Hotel Suzhou befindet sich am Ufer des Dushu Lake, gleich neben einem Golfplatz.
kempinski.com

 

UNBEDINGT KOSTEN:
Hairy Crab

Jeden Herbst fällt Shanghai in den Krabbenrausch. Die besten Hairy Crabs kommen vom Yangcheng Lake, schmecken süßlich und haben orangeroten Roggen.

Tang cuisine
Im zentralasiatischen Xian haben sich viele historische Rezepte der Tang-Dynastie erhalten. Dazu zählen das noble Jiaozi Bankett und Hammelsuppe mit Mehlfladen.

Wan Tan
Am besten schmecken die Wan-Tan-Teigtaschen in der kantonesischen Hauptstadt Guangzhou, das früher Kanton hieß – und nun ebenfalls per High-Speed-Zug erreichbar ist.

 

DO IT:
Einfach drauf zeigen! Besser als chinesische Gerichte falsch auszusprechen, ist die
Finger-Point-Technik!

 

DON'T DO IT:
Stäbchen in die Reisschale stecken? Das dürfen in China nur die Toten.

 

 

Share